Klimaneutrales Drucken

slider-klimaneutrales-drucken-druckbetrieb-lindner

Klimaneutrales Drucken durch CO2-Kompensation

Der Druckbetrieb Lindner übernimmt seit Jahrzehnten Verantwortung im Bereich Umwelt- und Klimaschutz. Besonders am Herzen liegt uns hierbei eine klimaneutrale Produktion. Auch Sie können an dieser Stelle aktiv werden: Drucken Sie klimaneutral und buchen Sie in nur wenigen Schritten bei Ihrem Auftrag eine CO2-Kompensation hinzu!
Die CO2-Emissionen jedes Druckauftrags lassen sich schnell berechnen. Diese Emissionen des Druckauftrags gleichen wir durch die Unterstützung eines Klimaschutzprojektes (z.B. Aufforstung und Wiederaufforstung) aus. Für jeden klimaneutralen Auftrag erhalten Sie als Kunde zur Kennzeichnung des Druckprodukts das ClimatePartner-Label mit ID-Nummer. Dieser Prozess ist TÜV-Austria-zertifiziert und garantiert transparente Nachvollziehbarkeit.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Umwelt schützen – Sie fördern mit Ihrem Beitrag ein regionales Klimaprojekt
  • Zeitgemäß agieren – Für mehr Fairness und Nachhaltigkeit gegenüber den folgenden Generationen
  • Schnelle Umsetzung dank cloudbasierter Lösung, dem Footprint Manager
  • Kostengünstig – Effektiver Klimaschutz zu kleinem Geld
  • TÜV-Austria-zertifiziert
  • Transparenz dank Kennzeichnung auf Ihrem Druckprodukt mit ClimatePartner-Label inklusive ID-Nummer

Wie funktioniert klimaneutrales Drucken?

Bereits bei der Anfrage können Sie sich die Kosten für eine klimaneutrale Produktion
ausweisen lassen. Im Auftragsfall wird die CO2-Kompensation von uns für Sie gebucht. 
Alle weiteren Informationen erhalten Sie von Ihrem persönlichen Kundenberater.

Was muss ich bei der Buchung einer CO2-Kompensation beachten?

Von der Buchung der CO2-Kompensation bis hin zur Auslieferung Ihres Druckprodukts
können Sie sich zurücklehnen und uns die Arbeit überlassen. Wir buchen ein für Sie
passendes Klimaprojekt von ClimatePartner GmbH. Sie erhalten einen QR-Code, den Sie auf
Ihrem Druckprodukt ausdrucken können. Somit kann jeder Kunde sehen, dass Sie sich für den
Klimaschutz stark machen. Außerdem senden wir Ihnen nach Auftragsabschluss eine
Klima-Urkunde zu.

Bei welchen Produkten wird klimaneutral produziert?

Alle Produktionen, unabhängig von der Art des Druckprodukts, können klimaneutral in
unserem Haus produziert werden. Dank der fairen Preise ist bereits ein wirkungsvoller
Klimaschutz mit kleinem Budget möglich.

Welche Materialien eignen sich für eine klimaneutrale Produktion?

Für den klimaneutralen Druck eignen sich am besten unsere Natureline Papiere und Kartons. 
Alternativ bieten wir auch eine Reihe an FSC-zertifizierten Materialien an. 
Nähere Informationen erhalten Sie auf unserer Webseite HIER.

Welche Klimaprojekte kann ich mit meinem Beitrag unterstützen?

Sie als Kunde entscheiden sich für ein Projekt, das Sie unterstützen wollen.
Wir kümmern uns um alles Weitere.

Unserer Projekte:
· Regionale Projekte in Deutschland, Österreich und in der Schweiz
· Plastikfreie Ozeane – Die Plastikflut aufhalten
· Bäume pflanzen – Gemeinsam forsten wir Wälder auf
· Strom aus Sonnenenergie – Klimaschutzprojekt in Outapi in Namibia
· Weitere Projekte auf Nachfrage

Wie kann man die Klima-Kompensation nachverfolgen?

Nachverfolgung der Kompensation durch:
· Eingabe der Webadresse: climatepartner.com/11485-2008-1001
· Scannen des QR-Codes
slider-klimaneutrales-drucken--wald-druckbetrieb-lindner

Beispielproduktionen

Beispielproduktionen

Wie Sie sehen, können wir in allen Bereichen unserer Produktion klimaneutral drucken. Bei Fragen zum Thema Klimaschutz
und CO2-Kompensation können Sie sich gerne an unsere Kundenberater wenden. Gemeinsam einen Beitrag für den Umweltschutz leisten.

Ökologische Verantwortung

  • Auszeichnung als Ökoprofit-Unternehmen
  • eigene Produktlinie „NatureLine
  • Papiere und Kartonagen FSC-zertifiziert

Umweltverträgliche Materialien

  • Aus nachhaltiger Forstwirtschaft
  • Sie leisten damit einen Beitrag zum aktiven Schutz unserer Umwelt
  • Ideal zur Herstellung hochwertiger Präsentationsprodukte
2016_Li-TEAM_jubel_260t

Bildnachweise
1) https://stock.adobe.com/de/images/environment-concept-globe-glass-in-green-forest-with-sunlight/423438452?prev_url=detail
2) https://www.pexels.com/de-de/foto/worms-eyeview-von-grunen-baumen-957024/