Kostenlose Muster & Anfrage
persönliche Beratung: +49 6131 9 82 81 20
Made in Germany
Druckbetrieb Lindner

Communities und die sozialen Netzwerke des Internets als Geheimwaffe der modernen Kundenkommunikation – Chancen und Risiken

Customer Relationship Management (CRM) ist ein zentraler Schlüssel zum Erfolg. Das weiß jeder. Doch wie sieht erfolgreiches CRM heute aus? Das Internet liefert neue Bausteine. Kunden können zu Freunden werden, wenn Sie die richtigen Mittel einsetzen und über interessante Informationen verfügen. Druckbetrieb Lindner liefert Basics für erfolgreiches CRM mit personalisierten Drucksachen und durch professionellen Versand.

 

Grundsätzlich haben es Firmen einfacher, die eine im allgemeinen Bewusstsein bereits verankerte Marke darstellen. Gut sieht man dies bei diversen Automarken oder bei Marken aus der Lebensmittelbranche, siehe Kuhmunity von Milka.



Voraussetzung für eine gelungene Web-Community ist ein gemeinsames Interessensgebiet und natürlich, dass die Zielgruppe eine hohe Internetaffinität mitbringt.



BMW hat es zum Beispiel geschafft, dass die Webseite für die M-Serie starken Zuspruch erfährt, weil die Besitzer solcher Autos bereits schon vorher in speziellen Internetforen aktiv waren.



Einfacher ausgedrückt, Kunden können dann zu Freunden werden, wenn diese quasi schon untereinander befreundet sind und an einem Informationsaustausch Interesse haben. Die Frage ist, ob die Einmischung und Steuerung über speziell von der Marke geschulte Multiplikatoren auch erwünscht ist?



Erfolgversprechend sind Projekte, wo der User Vorteile für sich sieht, zum Beispiel weil er früher informiert wird oder weil er vielleicht sogar Einfluss nehmen kann auf zukünftige Entwicklungen. Zugegeben, diese Brand-Communities bedeuten einen hohen Kostenaufwand.



Wie kann eine kleinere Firma die neuen Möglichkeiten von Social Media nutzen? E-Mail Marketing über Social Media heißt die Antwort. Voraussetzung hierfür ist, dass Sie einen packenden Newsletter haben, der echte News bietet.



Jetzt müssen Sie nur noch Ihren Newsletter-Empfänger dazu bringen, dass er auf die Social-Media Logos von Facebook oder My Space klickt. Dann werden Artikel oder ganze Newsletter im Profil dieses Newsletter-Empfängers angezeigt und die Verbreitung Ihres Newsletters nach dem Schneeball-Prinzip kann beginnen.



Da dies allein mit elektronischen Mitteln möglich ist, nennt man dies virale Kommunikation. Klappt aber nur dann, wenn Ihr Newsletter tatsächlich so hipp ist, dass Ihr Empfänger ihn mit seinen ‚Freunden’ aus Facebook teilen will.
Vorausgesetzt, dass Ihr E-Mail-Empfänger überhaupt ein Facebook Profil hat. Das wird aber immer wahrscheinlicher. Denn nach jüngsten Zahlen von ACTA 2009 (Allensbacher Computer und Technik Analyse) kommuniziert heute jeder vierte Internet-Nutzer auch über Social Media.



Für die einen sind diese neuen Wege der Kundenkommunikation mit noch zielgenauerer Ansprache sinnvoll und nur logisch, für die anderen Zeichen totaler Manipulation. So lange der Kunde mündig genug ist, kann er jederzeit selbst entscheiden, wann und mit wem er kommunizieren will. Und wer schlecht kommuniziert, wird in der virtuellen Welt noch schneller abgestraft als der Vertreter an der Haustür. Deshalb ist es manchmal besser, auf vertrauten Wegen über Printprodukte zu kommunizieren.
Hier kommt es darauf an, dass Sie möglichst nur personalisierte Drucksachen versenden. Dies gehört zu den Basics der Druckbetrieb Lindner OHG. Genauso wie die zielgerichtete Versendung direkt zu Ihren Kunden. Also, beobachten Sie die neuen Möglichkeiten des online CRMs genau und überlegen Sie gut, was in Ihrer Situation am besten ist. Viel Erfolg!



Berater/In

Ihre Li-BeraterInnen
Markus Lindner
Montag bis Freitag: 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Bei Fragen beraten wir Sie gerne telefonisch unter
+49 6131 9 82 81 20
mehr...
Li-Produkte
20.04.2021
Produktpräsentation mit unserem Fächerordnungssystem
Li-Produkte
21.01.2021
Angebotsmappen – der erste Eindruck zählt
Li-News
16.12.2020
Frohes Weihnachtsfest
und viel Erfolg für 2021
Li-Produkte
11.11.2020
Alle Jahre wieder –
Ausgefallene Weihnachtskarten für Ihre Kunden
Li-Produkte
10.07.2020
Sortieren, ordnen, archivieren –
clever präsentieren mit unseren Fächermappen

Ideenschmiede

0099/35.172.223.251/9/ Click here to revoke the Cookie consent