Kostenlose Muster & Anfrage
persönliche Beratung: +49 6131 9 82 81 11
Made in Germany
Druckbetrieb Lindner

Filmarchiv

TV - Berichte

Branchendialog mit Minister Hering
Magazin „Rheingeschaut“, K3 Kulturkanal RLP
Mai 2007, Länge: 03:10 Min.

Der Sender K3 drehte für seinen Bericht über den Branchendialog mit Minister Hering auch in der Druckbetrieb Lindner OHG. Denn hier ließ der regionale rheinland-pfälzische TV-Sender seine Flyer drucken. 98 Prozent der rlp Unternehmen zählen zum Mittelstand. Sie erwirtschaften rund die Hälfte des Umsatzes und setzen mehr als 70 Prozent aller Erwerbstätigen in Lohn und Brot. Wirtschaftsminister Hendrik Hering hatte zum Branchendialog mit der Druckindustrie geladen.

Marketing Messe in Mainz
Magazin „Rheingeschaut“, K3 Kulturkanal RLP
Okt. 2005, Länge: 03:16 Min.

Einer der Aussteller auf der Marketing Messe 2005 in der Phönixhalle in Mainz war der Druckbetrieb Lindner. Kurz nach der Bundestagswahl fragte der Sender K3 die Unternehmen, was der Machtwechsel für Sie bedeutet und wie es weiter geht mit der rheinland-pfälzischen Wirtschaft.

Tagesschau

Eigenproduktionen

2003 Berufsjubiläum: 50 Jahre im Beruf
Länge: 16:49 Min.

Zum 50jährigen Berufsjubiläum überreicht Oberbürgermeister Jens Beutel Günter Lindner die Gutenberg Statuette. Die Feier mit Vertretern aus der Wirtschaft und der Druckbranche findet im Mainzer Druckladen in unmittelbarer Nähe zum Gutenberg Museum Mainz statt. Unter anderem sprechen die Direktorin des Museums, Eva Hanebutt-Benz und der Präsident der IHK Rheinhessen Harald Augter.

1992 Firmenjubiläum: 25 Jahre Druckbetrieb Lindner
Vertonte Dia-Show, Länge: 10:12 Min.

Zum 25jährigen Jubiläum wird den Gästen eine Diashow mit mehreren Projektoren und einer Vertonung präsentiert. Anhand von historischen Fotos wird die Geschichte des Druckbetriebs und seines Gründers Günter Lindner atmosphärisch nachgezeichnet.

   
   

Berater/In

Ihre Li-BeraterInnen
Markus Lindner
Montag bis Freitag: 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Bei Fragen beraten wir Sie gerne telefonisch unter
+49 6131 9 82 81 20
mehr...

Ideenschmiede

0025/3.214.224.207/9/ Click here to revoke the Cookie consent